Blog #9 – Fliegen in der Pandemie


Trotz der andauernden Corona-Pandemie ist es seit Mitte Mai wieder möglich, unseren Sport des Fliegens auszuüben.

Natürlich muss auch dabei den Regeln des RKI gefolgt werden: Im Cockpit wie am Boden muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, außerdem gibt es Hygiene-Stationen. Das Vereinsheim ist für den Publikumsverkehr gesperrt.

Von dem späten Start in die Flugsaison abgesehen, haben unsere Mitglieder wieder viele Impressionen und Glücksmomente zu Luft und Boden gesammelt, von denen wir hier einige mit Euch teilen wollen.

Stay tuned und guten Flug durch unsere Bilder!

       

Related Posts

Leave Your Comment