Blog #2 | Winter in Laufenselden


Das neue Jahr brachte zuerst viel Schnee, der den Flugplatz fast den ganzen Januar für sich einnahm. Die geschlossene Schneedecke von mehr als 30cm machten da das Fliegen unmöglich und so konnte der erste Start erst am 05. Februar abheben. Festgefahrene Autos und Winterspaziergänge sorgten dabei auch für Abwechslung.

Derweil ging die Arbeit in der Werksatt fließig weiter und unsere K8 erstrahlt nun in neuem (roten) Glanz (-> mehr dazu im nächsten Blog).


Leave Your Comment